Julia’s travel report

Julia's travel report

Essay:
I stayed in this kung fu school for one month and my stay here was at first really hard due to the training that i wasn’t used to, but after a while i got used to it and started to really enjoy it.

You learn so much physically and mentally here, always pushing yourself through your limits. I also took Chinese classes which were really good because every student has a book adapted for his level and the teacher helps everyone individually.

The hardest parts of the stay were the restrictions (not going out, no smoking, lots of meetings etc) but eventually you get used to it and only focus on the training.

The food in the canteen wasn’t the best but there is a restaurant where we have options so it’s Ok.

The Yuntai mountain and the Shaolin temple were great excursions and i thank the school for those opportunities. One of the best things here are the people you leave with, everyone supports each other, it really helps.
From Julia

Close window

Coronavirus - Wichtige Mitteilung

Wir erhalten vermehrte Anfragen bzgl. der aktuellen Situation bedingt durch den Coronavirus. Auch wenn die aktuelle Lage in China angespannt ist, befindet sich der Flughafen in Peking und Zhengzhou weiterhin im Betrieb, so dass eine Anreise zu unserer Schule weiterhin problemlos möglich ist.

Obwohl weder bei uns, noch in der näheren Umgebung keinerlei Fall betroffen ist oder akute Gefahr besteht, würden wir dennoch zukünftigen Schülern empfehlen, ihre Anreise - einfach aus Sicherheitsgründen - auf März zu verschieben.

Aktuelle Schüler haben bei uns keinen Grund zur Sorge, da wir sehr auf Sicherheit bedacht sind und alles dafür tun, dass sämtliche Schüler weiterhin sicher und gesund bleiben.

More informatation
Close window

Nichts mehr verpassen

Sei der Erste, der über Neuigkeiten unserer Schule erfährt und bekomme besondere Angebote nur für dich.

Ja, ich bin dabei »

Close window